Als Arbeitgeber sagen Sie Ihrem Mitarbeiter eine (arbeitnehmerfinanzierte oder arbeitgeberfinanzierte) Rente zu und leisten dann steuerwirksame Zahlungen in Ihre eigene Unterstützungskasse.

Diese Beiträge bekommen Sie innerhalb einer Woche wieder als Darlehen von der Unterstützungskasse in Ihr Unternehmen zurück.

40% der Summe, plus die Steuerersparnis, können Sie frei in Ihrem Unternehmen verwenden. Zum Beispiel, um hohe Kontokorrentkosten zu senken, schnellere Zahlungsflüsse herbei zu führen und damit bessere Lieferbedingungen zu bekommen oder Investitionen zu tätigen, etc.

Die restlichen 60% sollten Sie dann in einer Kapitalanlage Ihrer Wahl anlegen, um zu gegebener Zeit die zugesagten Renten zu begleichen. Deutlich größer ist der Effekt noch, wenn Mitarbeiter eine Entgeltumwandlung durchführen und auf Basis der Entgeltumwandlung, eines vom Arbeitgeber zu bestimmenden Zinssatzes, eine Zusage erhalten. Gerne können Sie eine Konzeptionsberechnung bei uns anfordern.

Vortrag buchen

Vortragsreihe für

* Steuerberater *
* IHK´s * Verbände *

Mandanteninfo
Unternehmerabend
Fachvorträge
Symposien

>>> Buchen <<<

 

Info-Corner

Aktuelle Informationen, NEWS, Dokumente, Downloads und Filme

TIPP: Info-Broschüren anfordern

TIPP: BEM TV-NEWS ansehen

TIPP: Persönlichen Termin buchen

Für Unternehmer

Für Steuerberater

Für IHK und Verbände